Startseite / Allgemein / Der nächste Winter kommt bestimmt
Zwei Skifahrer stehen vor einer tief verschneiten Holzhütte (Skigebiet Hochzeiger)

Der nächste Winter kommt bestimmt

Mit Neuschnee und kühlen Temperaturen endete die Wintersaison 2011/2012 am Hochzeiger und Rifflsee. Begonnen hat diese Saison aber ganz anders. Beim Ski-Opening am Hochzeiger konnte man noch beobachten, wie sich die Skipisten durch die herbstlichen Almwiesen schlängelten. Darauf folgte einer der intensivsten Schneefälle der letzten Jahre, was für perfekte Schneebedingungen über die Saison sorgte.

Am 27. Dezember wurde das Pitztal olympisch. Das erste Tages-End-Ziel des österreichweiten Jugendolympischen Fackellaufes war Jerzens. Benjamin Raich und Mario Stecher waren dafür die lokalen Botschafter. Viele feierten dieses historische Ereignis.

Während der Saison sorgten das jährliche 2000 m Fest, das Mountain Event und die Show Fire & Ice für Partystimmung.

Mit der neuen Zirbenfall-Abfahrt steigerte das Hochzeiger-Skigebiet seine Attraktivität. Auf und neben der Piste schlug das Herz jedes ambitionierten Skifahrers höher. Die daneben liegende Panorama-Abfahrt war jedes Mal einen atemberaubenden Ausblick in das Inntal.

Wer die Ski noch nicht gegen Mountainbike, Schwimmhose oder Flip-Flops eintauschen will, findet am Pitztaler Glescher noch bis zum 6. Mai perfekte Bedingungen zum Frühjahrskilauf vor.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *

*

*